Filmographie:

Eine Auswahl szenischer Projekte der letzten Jahre

 

Space 1899: The Secret of Phobos (2015-2017) Drehbuch, Regie, Kamera, Schnitt

Viktorianische Science Fiction, an weltweiten Schauplätzen gedreht – noch in Produktion

Jurassic Road (2015/2016) Drehbuch, Regie, Kamera, Schnitt

Dokumentation über Wohnmobil-Reise nach China, um einen Dinosarier abzuholen…

Nerds of the Old Republic (2011/2012)Drehbuch, Regie, Kamera, Schnitt

Webserie für buffed.de, Star Wars-Parodie mit 15 Folgen bzw. als zusammenhängender Film von 70 Minuten.

Leuenklinge (2006-2011) Drehbuch, Regie, Kamera, Schnitt

Mehrteiliger Film in der Welt von „Das Schwarze Auge“, gedreht mit über 60 Darstellern, diversen DSA-Szene-Stars und in weiten Teilen Europas. Der Film hat eine eigene kleine Homepage. Alles Relevante hierzu gibt`s aber auch auf der Orkenspalter TV Seite.

„Dragon Effect-Trilogie“ (2010-2012) Drehbuch, Regie, Kamera, Schnitt

Drei Parodien zu den Dragon Age- und Mass Effect-Spielen von Bioware


DSA: Myranor (2010/2011) Drehbuch, Regie, Kamera, Schnitt

Diverse Trailer und ein interaktives Filmchen zur Rollenspielwelt Myranor.


Prequels of Monkey Island (2009) Drehbuch, Regie, Kamera, Schnitt

Eigentlich nur ein Spaßtrailer und von Tellltale Games (den Machern der neuen Monkey Island Spiele) mit einem Sonderpreis zum Halloween Contest 2009 ausgezeichnet.

 Terry Pratchett’s Lords and Ladies (2004) Drehbuch, Regie, Kamera, Schnitt

Dieser Film zu Pratchetts Scheibenwelt-Zyklus entstand mit einfachsten Mitteln. Ein Trailer bei Youtube dient eigentlich vor allem dazu, potentielle Käufer abzuschrecken. Denn ja, die DVD kann bestellt werden. Der Gewinn geht komplett an die Orang Utan Stiftung, der Film ist aber wirklich nur Fans zu empfehlen.